Er lebt noch…

Ja, tatsächlich, ich lebe noch! Nun habe ich seit etwas mehr als ein halbes Jahr hier nichts mehr geschrieben. Nicht das nichts passiert ist, ich nichts erlebt habe oder auch keine Bücher mehr gelesen habe – nein, ich konnte mich einfach nicht aufraffen zu schreiben….
Aber nun soll es wieder los gehen! Ich fasse mal hier zusammen was so los war und werde dann für Zwei oder Drei Highlights eigene Artikel schreiben. Ich möchte auch noch ein paar Bücher vorstellen, die ich im letzten Jahr gelesen habe.
Los gegangen ist es eigentlich schon am 19. August 2006: Ich hab endlich, nach 1 1/2 Jahren, meine Tochter wieder gesehen! Wir waren schwimmen, die Bilder sind hier ja schon länger online. Im September war ich dann mit ihr auf der Kirmes in Georgsmarienhütte, im Oktober sind wir im Wellenbad in Bad Rotenfelde gewesen. Nach ihrem Geburtstag – ja, meine Maus ist inzwischen schon 10 – sind wir ins Kino gegangen, im Januar hat sie mich zum Schlittschuhlaufen „gezwungen“ und am letzten Samstag waren wir mal wieder Schwimmen, diesmal im Erlebnissbad in Osnabrück. Wir telefonieren wieder regelmäßig jede Woche und es ist einfach schön!

Ich arbeite immer noch in meinem Büro in Bremen, der Einsatz wurde immer wieder verlängert, am 31.03. soll mal wieder Schluss sein, aber es ist noch Arbeit da und die Chefs wollen mich auch noch behalten. Im Moment ist das liebe Geld mal wieder das Problem… Wer finanziert den Einsatz von mir in Bremen und meinem Hamburger Kollegen?

Seit Juli 2006 fahre ich regelmäßig zu meinen zwei Mädels in Nürnberg, die Kleine ist jetzt fast 19 Monate alt, die Große wird bald 28. Die Zwei und meine Tochter sind für mich schon Familie und ich bin gern in Nürnberg! Wenn ich nicht dort bin, dann telefonieren wir fast täglich – nur gut das es die Flatrate gibt! Da die Große im Moment nicht möchte, dass Bilder im Internet sind, werde ich von meinen vielen Fotos keine veröffentlichen und auch erstmal für mich behalten was wir so erleben.

Dann hab ich viel mit meinem Bruder an seinem neuen Haus gebaut, war mit meiner besten Freundin, der Bärbel, in Berlin bei Loxx und im Tanz der Vampire und in Hamburg bei „Spontainment“ von Thomas Borchert. Aber darüber berichte ich dann am Wochenende in eigenen Artikeln.
Am Wochenende werde ich dann auch mal das Blog aktualisieren – ich hab zwar die neueste WP-Version laufen, aber das Theme und die PlugIns müssen auch mal auf den aktuellen Stand gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.